MacBook = less pain?

Ich bekomme, hoffentlich noch diese Woche, ein MacBook und werde MacOS mal antesten. Der Bekanntenkreis und die Werbefilmchen versprechen weniger Pein und mehr Produktivität, wollen wir’s hoffen!

Einige werden jetzt Fragen, warum? Da ich ja anscheinend ein glücklicher Linux User bin.
Bin ich auch! Ich möchte aber etwas ausgereiftere Software, etwas weniger rumgefrickel und geschraube, privat einfach einen Rechner der nur funktioniert! Es ist inakzeptabel für mich, wenn ich zum Mail abrufen und zwei drei anderer Kleinigkeiten, so kurz vorm zu Bett gehen, feststellen muss, dass meine SWAP nicht aktiviert wurde weil ubuntu mit den Volume-ID’s durcheinander gekommen ist und meinem Linux der Speicher ausging. Die Folge ist ein übermüdeter Admin, der auch noch nebenberuflich studiert und sowieso zu wenig Schlaf bekommt und Zeit hat. Ja ich hätte bei der stabilen Version (LTS) bleiben können um solche Probleme zu vermeiden, aber…

Na ja, vielleicht wird jetzt alles besser und ich kann mit ausgereiften, benutzerfreundlichen, optisch ansprechenden, durchdachten und Microsoft freien Anwendungen arbeiten. Man wird sehen…

Werbeanzeigen

XGL + Compiz = …

Mir fehlen die Worte!

Soeben habe ich, nach 45 Minuten um die falsche Ecke denken, XGL auf dem aktuellen Ubuntu 6.04 Dapper Flight4 am Laufen.

Phantastisch, genial!!!

Es ist „noch“ eine Development (Alpha) Version aber ich denke hier steckt ein riesen Potential um den Linuxdesktop einen riesen Schritt nach vorne zu bringen.

Hier gibts Howtos zum antesten:

https://wiki.ubuntu.com/XglHowto

http://www.ubuntuforums.org/showthread.php?p=739758

Das erste Howto funktioniert nicht.

Hier muss man die ln -sf Geschichte einfach weglassen und nach dem Anmelden unter Gnome die compiz und gnome-window-decorator Geschichte ausführen.

Im 2. Link sind noch Konfigurationsänderungen bzgl. des GDM beschrieben, diese scheinen wohl auch nötig zu sein.

Ich habe beides durchgeführt und bin mit einer Mischung aus beidem fast am Ziel.

Meine Dialogboxen sind leider nicht verschiebbar usw.

Vielleicht habe ich doch was übersehen.

Wer nicht gleich installieren will sollte sich unter http://kororaa.org mal die LiveCD anschauen, funktioniert auch hervorragend.

Have fun