Vorsatz?

Ist es nicht merkwürdig, dass hier in der Firma, so ganz plötzlich und bei mehreren Rechner gleichzeitig, Probleme mit dem Flash 6 Plugin im Internet Explorer 6 auftreten, wenn man die MSN Seite aufruft?

War da nicht was?

Silverlight?

Flash Konkurrent?

„Ein Schelm wer Böses dabei denkt.“

Werbeanzeigen

126 Tage 7 Stunden = Game Over für Exchange :-(

Tja, mehr war wohl nicht drin! Vielleicht hat unser Exchange-Server Angst bekommen, so nach dem Motto uiuiui solange bin ich ja noch nie gelaufen, ohne Reboot, das darf nicht sein!

Zum Vergleich unser Wiki / Webserver unter Debian Linux lief 264 Tage ohne mucken und musste dann wegen eines Kernel Updates Neu gestartet werden, so muss das sein.

Unser Exchange hat stattdessen eine Logdatei vergessen 😦 und jetzt weint er!
Naja, dann werd ich ihm mal das Händchen halten und zusehen, dass das wieder in Ordnung kommt. Man hat ja sonst nichts zu tun 😉

Vielen Dank Bill für diese unnütze Arbeit!

Nachschlag, Linux Rocks on 3D

Ganz kurz noch was positives, viel mir gerade noch ein. Eigentlich der Grund warum ich überhaupt Linux auf meinem Firmennotebook nutze. Die unglaublich gute 3D Performance von Pro/Engineer Wildfire 2! Wow, das geht richtig nach vorne, überhaupt kein Vergleich zu Windows!

Ich nutze ein Sony Vaio SZ2/XP mit 2GHz Intel Core Du, 1GB RAM und einer GeForce Go 7400 und wie schon erwähnt ubuntu 6.10.

Unter Windows musste ich die Details in Pro/E ganz schön runterschrauben, unter Linux konnte ich diese vom Standard sogar nach oben korrigieren und habe jetzt ein besseres Bild, bei besserer Performance! Wohlgemerkt nutze ich eine Zwei-Schirm Konfiguration. Mein Notebook in der Dockingstation, 13,3“ 1280×800 und dann noch einen 20,1“ Benq FP202W mit 1680×1050, da hat der Zwerg ganz schön Arbeit 😉

Also diese Kombi kann ich nur empfehlen, macht Spaß damit zu arbeiten!

In diesem Sinne

Good bye Bill!

A new harddrive for HP nx5000

Wie sollte es anders sein, Bill macht mal wieder Ärger!

Da ich mit SAP Releasewechsel, BWL Studium und Familie vollständig ausgelastet bin ist Zeit im Moment ein sehr knappes Gut! Dieser Artikel muss allerdings sein! Außerdem ein hervorragender Zeitvertreib während man Windows XP Professional OEM versucht auf SP2 zu aktualisieren.

Ausgangssituation

  • Ein HP NX5000 mit defekter Festplatte.
  • Eine neue 40GB 2,5″ Festplatte

So weit so gut…

Kaputte Festplatte raus, neue rein, Notebook eingeschaltet, original HP Windows XP Professional CD eingelegt und installiert. Klappt alles wunderbar, keine Product-key-Abfrage keine Aktivierung, wird oder ist alles schon erledigt, schön!

Also erst mal alle Updates drauf, OK.

Nun SP2!
Dieser installiert sich bis zu dem Punkt an dem der Product-key überprüft wird, SP2 Installationsprogramm friert einfach ein! Nach ein wenig rumfrickeln und lesen bei HP & Microsoft gebe ich auf, es sind mittlerweile zwei Tage ins Land gezogen in denen ich an diesem Gerät rumbastelte. Nicht permanent aber doch recht häufig.

Heute einfach eine andere XP CD aus unserem Fundus genommen, eingelegt und das Setup fragt mich ob ich Updaten möchte, Updaten?

Ich sage ja und nach 20 Minuten versuche ich erneut den SP2 zu installieren, das Setup friert beim Anlegen des Deinstallationsbackups, gleich zu Beginn ein!

Ich beginne diesen Artikel hier zu schreiben und bin sauer!

Im Moment installiert WIndows Update Sicherheitspatch 11 von 57!!! noch einmal, vielleicht kann ich danach Windows XP Service Pack 2 installieren.

Die Moral von der Geschicht, tausche nie niemals eine kaputte Festplatte nicht!
Wenn Du Windows nutzt!

Linux wir kommen, oder Apple?
Auf jeden Fall nicht zu Dir Bill!

Wieder einmal Danke für diese herrliche Zeitverschwendung!

In diesem Sinne killbill.

M$ Offline Dateien

Im wahrsten Sinne des Wortes „OFFLINE“!

Warum?

Einen Monat lang keine Probleme. Außendienstler mit Notebook unterwegs und immer fleißig am Arbeiten mit seinen, auf den Server umgeleiteten, Eigenen Dateien im Offline Modus.
Dann Sicherheitsupdates irgendwo zwischen hier und nirgendwo, M$ Patchday 😦

Ergebnis, keine Offline Dateien mehr, danke Bill, die Rechnung kommt!

Vista Beta 2 Der Test (Zwischenbericht)

Installation endlich geglückt wollte ich mir das „Getting Started“ Dokument ansehen.
Aus Ermangelung eines Office bzw. Word blieb nur die XPS Datei. Angeklickt, im tollen IE7 und Absturz! Vista bzw. der IE7 kann das M$ eigene Format, ganz neu von M$ erfunden nicht anzeigen!

Ohne Worte!

Ich installier erst mal Office 2007 Beta und schau mir das Dokument damit mal an 😉

Ich weiß ist alles noch Beta…

Bremsklotz Bill

Zwischen den Jahren mal schnell ein VPN-Gateway auf Linux Basis zusammenfriemeln.

So sehen es die technisch etwas unversierteren, die deren Rechner einfach nur funktionieren und das immer. Wofür gibt es schließlich Administratoren?

Es hätte auch so sein können!

Ich hatte mich gut vorbereitet, Artikel, Bücher, Newsgroups und Foren gewälzt.
Ablaufplan geschrieben, alle Daten notiert, etc.
Mit einem hab ich allerdings nicht gerechnet, Bill!
Bill ist der nette Onkel von nebenan, der mit seiner Fensterwelt alles möglich macht.

Leider kein ping -t 192.168.0.231 um zu prüfen ob der ipsec Tunnel zum Firmennetz steht.
Die gesendeten Antworten werden einfach abgeblockt 😦

Nachdem ich mit tcpdump, ethereal und Konsorten alle Eventualitäten beseitigt hatte und der Client als einzige Schwachstelle übrig geblieben ist machte ich mich im www auf die Suche.
Gefunden habe ich einen Patch, was sonst, der diesen Fehler beseitigt.

Danke Bill, for another PATCH.

Hier zu finden:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;889527

Viel Spaß beim Patchen.