Make it shine…

So, Winterputz erledigt 😉
Neues Theme, ein paar schöne Header Bilder von Orten die wir in diesem Jahr besucht haben und ein Update für den (Gr)avatar.

Inspiriert von der neuen schlichten Eleganz, die OSX 10.9 Mavericks an den Tag legt, in schlichtem weiß. Bessere Lesbarkeit und der Möglichkeit im Kopf ein paar visuelle Eindrücke zu hinterlassen.

Advertisements

Wunschdenken… neue Tatortfolgen… endlich

Schweizer Ermittler im Tatort WunschdenkenHeute kommen endlich, nach viel zu langer Sommerpause, wieder neue Tatorte. Als Kind war das „die“ verbotene Sendung, als Teenager konnte man mich mit der Titelmusik alleine schon zum durchdrehen bringen und zum unmittelbaren wegzappen und nun bin ich seit 2 Jahren im Tatortfieber. OK, die Musik blende ich immer noch aus, einfach grausam, aber die Ermittlerteams sind wirklich fantastisch, allen voran Börne und Thiel (Jan Josef Liefere & Axel Prahl).

Heute Abend seit langem ein Tatort aus der Schweiz mit gemischter Kritik. Mal schauen ob die Kritik zutrifft, oder ob die Schweizer einen Ermittler beisteuern dürfen 😉

Back again …

Die Eintracht betreffend kann man „Back again…“ eigentlich jede Fußballsaison verwenden. Back again in der 1. Liga, oder back again in der 2. Liga. Im Moment ist’s die 2. Liga und da gewinnen sie ja mal wieder.

It just works

Hier heißt „Back again…“, dass ich, nachdem Torben von bloggt.biz mir sagte er stelle bloggt.biz ein, wieder eine

Heimat für meine Ergüsse über Bill und sein Schandtaten gefunden habe.

Also werde ich meine Erfahrungen mit der IT aus Sicht eines „Powerusers“ und IT-Verantwortlichen mit niedriger Toleranzschwelle für „just works, not!“ nun hier kundtun.

Für mich ist es mit der Zeit essentiell geworden, dass die Technik, mit der ich jeden Tag mindestens 8-10 Stunden verbringen muss „just works!“ Was bleibt einem da anderes übrig als auf einem Mac hängen zu bleiben, vor allem wenn man sich in die Ehrlichkeit eines Unixoiden Systems verliebt hat 😉

Also stay tuned … again!

[EDIT] …Die importierten alten Artikel sind beim Transfer kaputt gegangen und verloren Umlaute, Kategorien und Tags… Please be patient… das wird natürlich gefixt [/EDIT]

Ahhh lang lang ist’s her …

… da ich das letzte mal hier was schrieb.

Seit mein Kollege, Konstrukteur, hingeschmissen hat und meine Arbeitszeit sich nicht mehr in 1/4 Konstruktion und 3/4 EDV sondern genau umgekehrt in 3/4 Konstruktion und 1/4 EDV aufteilt ist meine Laune auf weit unter Null gefallen!

Ich kann nicht verstehen wie man so ein Chaos verursachen und trotzdem noch den Durchblick haben kann?

Also man stelle sich vor ein Mitarbeiter, nennen wir Ihn „A“ kommt und möchte eine Zeichnung von einem Schrank 7056 mit der Material-Nummer 10023564. Der Konstrukteur begibt sich in das Verzeichnis der Serie 7000, dort sucht er im Verzeichnis Standard, dann MatNr_bezogen, dann Technik, und dann, ach da gibt’s auch noch Kundenname_7056 und da ist er ja, der Schrank in einer DWG Datei, aber moment mal! da gibt’s noch eine Zeichnung mit der gleichen Nummer???

OK, mal reinschauen.

In der einen finden sich im Modellbereich 4 Einzelzeichnungen und in der anderen eine. die Eine sieht aus wie eine der anderen in der anderen Zeichnung, ja, die sind identisch? Die vier in der anderen Zeichnung sind aber durchgestrichen und der Dateiname endet auf ungültig? Hhhmmm bei der letzten Bestellung hat der Einkauf drei Zeichnungen mitgeschickt, die letzte Änderungsmitteilung datiert auf 2005 und was war dazwischen? Warum ist die Zeichnung ungültig? Was ist hier los?

Ich weiß es immer noch nicht!

Hab jetzt über den EK bei unserem Lieferanten anfragen lassen wie der Schrank das letzte mal gelaufen ist. Vielleicht bringt’s was?

Kann man das verstehen? Mein Ex-Kollege wüsste ganz genau was da wie wo wann und warum noch ergänzt, geändert oder was auch immer gemacht werden müsste, er ist aber leider weg! Dummerweise war das seine Standard Arbeitsweise. Schnell schnell, huddel die duddle Hauptsache gemacht und den Rest behalt ich mir im Kopf 😦

Ich habe mich jetzt mal dran gemacht zu sortieren, ordnen, umzuschieben und vor allem ein Konzept zu erarbeiten wie man die Dokumentation und Transparenz erhöhen kann. Im Juli kommt ein „neuer“ Kollege. Bis dahin muss ich noch durchhalten 😉

Ach und auch ganz interessant saprfc!
Wie koppele ich eine SAP an einen Apache Webserver mit PHP?

Mein nächstes EDV Projekt!
Ein Informationssystem welches verteilte SAP Daten auf einer Website anzeigt!
Also  Daten aus dem Dokumentenmanagementsystem + Materialstammdaten + Stücklisten + Einkaufs, Verkaufs, Produktions, Lager und Versanddaten + Auftragsdaten +… alles auf einen Blick.

Und gleich noch einen…

Musste ich doch gerade feststellen, dass man hier nicht kommentieren kann, wenn man nicht registrierter Benutzer in dieser Blogosphäre ist 😦

Hab ich das so eingestellt?

Hhhmm…

Ich glaub schon.

Jetzt nicht mehr, aber ganz ohne approval geht’s nicht.
In diesem Sinne einen Dank an die SPAM Industrie für Ihre hervorragende Arbeit, weiter so Jungs!

MUG-Wetterau, erstes Treffen am 07.11.07

Ein historischer Moment in der Geschichte der MUG’s 😉
Vor allem ein schönes Datum, der 07.11.07, an dem sich die neu MUG’ler in Butzbach, im Restaurant „Zum Stern“ treffen. Hierzu haben wir uns die Bauer Stub reserviert und hoffen auf einige Mac und Linux Anhänger sowie die, die es werden wollen.

Mehr Info’s auf http://mug-wetterau.de

[EDIT] MUG Wetterau eingestellt [/EDIT]