iMovie 10 – wrong aspect ratio after import…

Wenn beim Import von DV Material, welches angeblich 720×576 (4:3) sein soll, in iMovie 10 die Menschen etwas zu schlank sind, liegt das daran, dass es eigentlich ein 16:9 Video ist, welches von iMovie nicht korrekt erkannt wird.

Mir half mpeg-Streamclip. Dort konnte ich alle DV Clips umwandeln und dabei dem Clip die Information 16:9 mitgeben.

In mpeg-Streamclip, im Menü Liste die Aufgabenliste öffnen und mit der Schaltfläche „Dateien hinzufügen“ die entsprechenden Videos auswählen und bestätigen. Danach das Exportformat (DV) und die Einstellungen (16:9) festlegen und bestätigen.

Existieren die Originale schon in der neuen iMovie Mediathek kann man diese einfach ersetzen, Projekte bleiben erhalten. Danach sieht alles wieder normal groß aus 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s