Weihnachtsgeschenk mal anders…

Gestern waren meine Eltern zu Besuch, irgendwann stand mein Apple Macbook auf dem Tisch und präsentierte die aktuellen Fotos meiner Gattin aus Madrid. Danach die unserer Tochter und auf einmal war der Bildschirm dunkel 😦

Unmut machte sich bei mir breit und ich verstand die Welt nicht mehr. Powersave Optionen hab ich doch rausgenommen… ah ist irgendwie in den Standby, mal aufwecken… geht nicht, abgestürzt?

Nein, nachdem ich eiskalt den Powerknopf so lange drückte bis der Rechner ausging fiel es mir wie Schuppen von den Augen… der automatische Standby wenn der Akku leer ist!

Au, jetzt hab ich meinem MacBook sicher wehgetan, einfach ausgeschaltet.
Also an die Steckdose und weil keine Zeit war heute eingeschaltet, was muss ich da sehen, er setzt da fort wo er gestern aufhörte, ohne Mucken und Zucken!

Das nenne ich durchdacht, das ist Anwenderfreundlich, das ist wirklich DAU kompatibel und diesmal war letzterer wohl ich!

In diesem Sinne frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Advertisements

Jetzt reicht’s ich bin durch…

…mit Meister Bill, endgültig!

Das ist ja wohl die Höhe, da druckt ein Multifunktions HP PSC 950 Ewigkeiten vor sich hin und faxt und kopiert und macht und dann, nix mehr. Eine Zeit lang hat der Außendienstler den Drucker einfach noch mal vom Notebook abgestöpselt und dann wieder angestöpselt. Leider funktionierte dann teilweise seine Maus nicht mehr. Auf einmal war der USB-Port verschwunden über den sich der Palm mit dem Notebook verbindet und dann ging gar nichts mehr.

Vorerst Lösung, alles abstöpseln, drei mal Reboot bis alle Geräte einzeln wieder erkannt wurden, dann beim vierten alle langsam nacheinander angestöpselt und geht wieder, toll!

Ein paar Wochen später wieder Probleme, kein PDA Sync, kein Druck, keine Maus. Also diesmal Treiber und Software neu eingespielt und alles wieder paletti, fragt sich nur wie lange!

Mich würde nur mal interessieren warum es keinerlei Fehlermeldung gibt, kein Hinweis auf ein Problem, kein Eintrag in den Ereignisprotokollen, die Geräte funktionieren einfach nicht mehr.

Ich schlage vor Bill, du bringst deinem Windows bei etwas mehr von sich Preis zu geben, dann hätte ich es einfacher, in den letzten zwei Jahren, die dein Betriebssystem in unserer Firma noch arbeiten darf, denn Vista kommt hier nicht rein!