Google = EierlegendeWollMilchSau

Google kann ja mittlerweile alles!

Also kann auch ich mich diesem Multitalent nicht mehr entziehen 😉
Eigentlich auf der Suche nach Online Speicherplatz über xDrive gestolpert (nebenbei gesagt nur bedingt zu empfehlen) bin ich bei Google hängengeblieben. Eigentlich nur weil die Startseite, jetzt iGoogle genannt, so schön zu konfigurieren ist und einige Gadgets bereithält, die ganz interessant sind.

Freizeitpark TripsdrillNach und nach erkundete ich dann GoogleMail, Notebook, Picasa, Webalben, Google Kalenderm, Text und Tabellen, etc. und fand es gar nicht mal schlecht! Alles schon recht gut miteinander verzahnt und integriert, nettes Äußeres und kostenlos! Wenig Werbung, keine überladenen Oberflächen mit blinkiwinki bunti leuchti alles ist so schön hier Krimskrams, aufgeräumt und übersichtlich.

Es ist zwar schwer eine Mailadresse zu bekommen, die meisten Namen sind schon vergeben, aber mit etwas Ausdauer findet man eine annehmbare Mailadresse.

Tripsdrill ÜbersichtsplanBei den Bildern freut mich, dass man Picasa Webalben aus f-spot heraus beschicken kann. Für mich als Linux Nutzer ist das toll, benötige ich doch keine extra Software, wie Picasa o.ä., sondern kann im Distributionsstandard von ubuntu bleiben. (Man kann Bilder auch direkt in andere Seiten einbinden, siehe rechts)

Google Notebook ist Klasse, weil man hier Webschnipsel sammeln und kommentieren kann, über Rechnergrenzen hinweg und auch über Browsergrenzen!

Also es lohnt sich, vor allem wegen Googlemail, als Webmailer für den Urlaub, Picasa Webalben für die Photos und Google Notebook für Webschnipsel und Linkmitnahme in die ganze Welt auf jeden Rechner.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s